Q&A

Hi Bina! Ein paar Fragen hätten wir noch…

 

Was können wir von deinen Hochzeitsreportage erwarten?
Meine Hochzeitsreportagen sollen euren Tag, von Anfang bis Ende, ungestellt, natürlich, fröhlich, hell, emotional und verliebt darstellen. Ich möchte mit meinen Bildern eure Geschichte erzählen und das geht am besten, wenn ich bei der Ruhe vor dem Sturm, der Vorbereitung, starte und bis kurz nach eurem Eröffnungstanz bleibe. Somit kann ich alle Facetten des Tages für euch einfangen. Natürlich ist jede Hochzeit anders, daher können wir gern euren Plan durchgehen und schauen, was für euch und eure Hochzeit am besten passt.

 

Kommst du auch mit, wenn es weiter weg ist?
Ja klar! Ihr könnt mich in euren Koffer stecken und mit mir die Welt bereisen. Für mich gibt es fast keine schönere Mischung als Liebe, Fotografie und Reisen. Ihr braucht nur Reisekosten und 2 Übernachtungen übernehmen und ich bin dabei. Ob Deutschland, Europa oder Weltweit, packt mich ein! :)

 

Wie lange begleitest du uns an unserem großen Tag?
Meine Hochzeitsreportagen starten an Wochenenden (Fr-So) ab einer Dauer von 8 Stunden. Die meisten Reportagen, welche bei den Vorbereitungen starten und bis zur Feier gehen, drehen sich um 8-12 Stunden. Die genaue Dauer bzw. euren Tagesplan würde ich aber mit euch durchgehen, da habe ich sicher den ein oder anderen Tipp für euch. Unter der Woche sind auch kleinere Reportagen möglich.

 

Bringst du jemanden mit?
Ich komme immer mit einem Fotoassistenten, welcher mir tatkräftig zur Seite steht damit ich mich voll und ganz auf euch konzentrieren kann. Alternativ könnt ihr auch einen Second Shooter dazu buchen, was ich bei größeren Hochzeiten empfehlen kann. Ca. 95% meiner Hochzeiten habe ich aber alleine fotografiert und einen Assistenten als Unterstützung dabei gehabt.

 

Wie sind deine Pakete?
Bei meinen Ganztagesreportagen begleite ich euch ab einer Dauer von 8 Stunden. Diese beinhalten mindestens 500 Bilder, digital entwickelt in Portfolio Qualität und hoher Auflösung auf einem USB-Stick. Die genaue Anzahl der Bilder hängt natürlich von eurem Tag und der Dauer eurer Begleitung ab. In der Hochsaison kann die Bearbeitung bis zu 4 Wochen dauern. In der Regel geht es aber viel schneller ;). Ihr bekommt außerdem eine passwortgeschützte Online-Galerie für euch und eure Gäste. Weitere Stunden, ein Photobooth oder Hochzeitsalben sind ebenfalls zubuchbar. Für weitere Infos zu meinen Paketen und Preisen, schreibt mir doch einfach eine Mail an hello@inlovebybina.com.

 

Woher wissen wir, ob das mit uns passt?
Wenn ihr schon meine Seite durchgestöbert habt und hier gelandet seid, dann scheint das schon ein erstes Zeichen zu sein. Denn ich nehme an, dass euch somit schonmal mein Bildstil gefällt ;) Aber das allein ist natürlich nicht entscheidend. Um mich besser kennenzulernen könnt ihr auch gern auf About etwas über mich lesen, bei Instagram vorbeischauen oder auf Facebook Freunde werden. Was ich besonders mag sind Paare, die viel Wert auf Details legen, auch mal Traditionen brechen, kreativ sind, detailverliebt, natürlich, fröhlich. Ich freue mich besonders, wenn ihr viel Wert in die Fotografie legt, denn neben dem Partner und den Ringen ist es das Einige vom Tag, was für immer bleibt. Ihr habt nur diese eine Chance für eure schönsten Erinnerungen und daher sollte euch sowohl der Fotograf (hoffentlich ich ;) ), als auch der Stil verzaubern.

 

Können wir dich auch kennenlernen?
Ja klar! Viele meiner Brautpaare buchen mich ohne ein erstes Treffen, da sie mich schon über meine Webseite oder Social Media etwas kennenlernen konnten. Ein persönliches Kennenlernen, auch nach der Buchung, ist für mich bei Ganztagesreportagen sehr wichtig. Das Kennenlernen macht immer dann Sinn, wenn man auch schon einen groben Tagesablauf hat und ich euch auch dazu ein paar Tipps geben kann. Wichtig ist, dass wir uns einfach etwas kennenlernen, denn an eurem großen Tag begleite ich eure intimsten Momente und das würde ich im besten Fall nicht nur als Fotografin, sondern auch als Freundin tun. Zum Kennenlernen treffe ich mich immer gern am Medienhafen in Düsseldorf. Falls ihr von weiter her kommt oder eine kleinere Reportage bei mir bucht, können wir auch gern Video Skypen oder telefonieren.
Unser Kennenlernen ist zwischen Montag bis Donnerstag möglich. Sicher versteht ihr, dass ich an den Wochenenden viel auf Hochzeiten unterwegs bin und wenn ich dann mal an einem Wochenende oder Feiertag frei habe, ich diese mit meinem Herzblatt oder meiner Familie verbringen möchte :) (Das sind ja auch die einzigen Tage, an denen meine Liebsten und ich gleichzeitig „frei“ haben.)

 

Machst du auch Engagement/ After-Wedding-Shootings?
Oh ja! Und das kann ich jedem nur ans Herz legen! Engagement Shootings sind wunderbar um ein erstes Gefühl vor der Kamera zu bekommen. Meistens ist man dann am großen Tag auch weniger aufgeregt und kommt schneller „rein“. Das könnte man z.B. gut mit einem Kennenlernen verbinden, damit ihr auch seht, wie ich bin und arbeite und ich auch euch etwas kennenlernen kann. Viele meiner Paare haben diese Bilder auch für ihre Einladungen genutzt :) Ein After-Wedding-Shoot ist super, wenn es z.B. an eurem Tag geregnet hat und ihr auch einfach noch ein paar Sunset Bilder haben möchtet, wenn ihr eine bestimmte Location habt, die ihr toll findet, die aber nicht in der Nähe der Hochzeitslocation war, oder wenn die Zeit für euer Shooting einfach zu knapp war an eurem Tag. Engagement- oder After-Wedding-Shootings sind von Montag bis Donnerstag buchbar.

 

Machst du auch Hochzeitsalben?
Ja, und auch das kann ich nur jedem ans Herz legen. Gedruckte Bilder haben nochmal einen ganz besonderen Charme und wenn man diese in ein Album, als eure Geschichte zusammenpackt, dann ist das viel schöner zu zeigen, als einfach ein paar Bilder aus einem Ordner auf dem Computer. Fotoalben sind zeitlos, wenn ihr in 30 Jahren euren Kindern Bilder auf einem USB-Stick gebt, dann wissen sie wahrscheinlich nicht mal mehr, was ein USB-Stick ist ;)

 

Wir möchten auch ein Video, machst du das auch?
Ich selbst mache keine Videos, habe aber eine handvoll Kollegen, die ich gern für euch anfragen kann. Zusätzlich zu den Fotos ist ein Video immer etwas ganz besonderes, da es den Tag nochmal ganz anders festhält.

 

Machst du auch schwarz-weiß Bilder?
Wie ihr sicher an meinem Portfolio seht, bin ich ein absoluter Fan von Farben. Aber auch schwarz- weiß Bilder haben ihren Charme, daher bearbeite ich durchschnittlich ca. 5-10% meiner Bilder in schwarz-weiß. Welche Bilder sw oder farbig werden, entscheide ich nach Gefühl. Je nach Bild passt das ein oder andere besser.

 

Retuschierst du unsere Bilder auch?
Eure Auswahl wird immer digital optimiert in z.B. Farben, Helligkeiten oder Kontrasten (wie im Portfolio). Eine Hautretusche ist dabei nicht inbegriffen, aber bisher auch nie notwendig gewesen. Die helle, zarte Bearbeitung sorgt oft schon für eine schmeichelnde Haut :) Sollte besonders bei euren Paarbildern eine kleine Hautunreinheit zu sehen sein, mache ich diese natürlich weg. Für schönere Farben und Haut empfehle ich immer, das Paarshooting bei Sonnenuntergang zu planen. Das Licht ist besonders zart und schmeichelnd für die Haut.

 

Wirst du unsere Bilder veröffentlichen?
Hochzeiten, die zu mir, meiner Vision und meinem Portfolio passen, zeige ich sehr gern auf meiner Webseite, Social Media, auf besonderen Hochzeitsblogs oder Zeitschriften. Sicher habt auch ihr mich über meine Fotos gefunden und euch dadurch ein Bild von meiner Arbeit machen können. Es ist einfach wundervoll und berührt mich, Bilder einer ganz besonderen Hochzeit zeigen zu dürfen. Wer zeigt schon nicht gern, was er mag? :) Meine Auswahl sende ich euch gern vor einer Veröffentlichung zu. Sollte das ein oder andere Bild euch nicht zusagen, können diese natürlich ausgeschlossen werden. Wie das ungefähr aussehen kann, könnt ihr euch gern bei „Work“ anschauen. Natürlich möchte ich eure Privatsphäre respektieren falls ihr keine Veröffentlichung wünscht. Sicher versteht ihr aber auch, dass ein aktuelles Portfolio essentiell für mich ist. Daher nehme ich bei nicht gewünschter Veröffentlichung einen Aufpreis von 20%.

 

Sind die Hochzeiten auf deiner Webseite alle „echt“?
Ja :) Alle Hochzeiten, die als Hochzeiten benannt sind, sind auch echte Hochzeiten. Zusätzlich habe ich dazu noch Hochzeitsinspirationen, sogenannte Styled Shoots. Dabei geht es darum, euch und andere Paare mit neuen, frischen Ideen zu inspirieren und für uns Dienstleister, sich etwas auszutoben mit den eigenen Träumen und Vorstellungen.

 

Wie lange werden unsere Bilder archiviert?
Eure Bilder archiviere ich 12 Monate. Ich kann euch nur ans Herz legen, diese selbst mehrfach zu sichern, damit ihr diese auch noch lange habt. (Vorallem auch auf neue Speichermedien, wenn es den USB-Stick irgendwann nicht mehr geben sollte). Eine schöne Archivierung eurer Bilder ist auch das Fotoalbum, welches ihr und eure Liebsten noch jahrelang betrachten könnt. Gedruckte Bilder haben immer eine viel stärkere Wirkung, als diese nur auf dem Computer, Handy oder Tablet zu betrachten.

 

Können wir unseren Termin reservieren?
Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Termine aufgrund der zeitweise fast täglichen Anfragen generell nicht reservieren kann. Euren Termin trage ich gern ein, sobald die feste Buchungsbestätigung und die Anzahlung bei mir eingegangen sind. In der Zeit zwischen Buchungszusage und Eingang der Anzahlung reserviere ich euren Termin natürlich gern bis zu 5 Tage.

 

Wie können wir dich buchen?
Für eine feste Buchung sende ich euch ein Auftragsformular zu. Zusammen mit einer Anzahlung von ca. 50% eures Paketes trage ich mir euren Termin fest in meinen Kalender ein. Außerdem bin ich dann immer für Tipps, Ideen und Empfehlungen für euch da.

 

Wie kontaktieren wir dich am besten?
Schreibt mir doch eine Mail mit euren Details an hello@inlovebybina.com oder füllt mein Kontaktformular aus. Für mich ist es besonders schön, wenn ich etwas über euch erfahre. Wer ihr seid, was ihr mögt, ob ihr auch gern reist, taucht, Ski fahrt, Tiere mögt, Tee oder Kaffee trinkt… und zu eurer Hochzeit, wann und wo ihr euch das Ja-Wort gebt, wo ihr feiert, ob ihr schon Ideen oder ein Thema für eure Hochzeit habt… Eure Geschichte, damit auch ich mir ein Bild davon machen kann, wer da auf der anderen Seite sitzt :) Ich freue mich darauf, von euch zu hören und euch bald bei einem Tee (oder Kaffee ;) ) in Düsseldorf kennenzulernen.

Englisch